Nico

einer der größten unserer Zeit
 
 

der erfolg

willkommen zurück aus den kleinen aber feines zeugnisferien! man sollte meinen der winter wäre so langsam vorbei aber jeden tag ließt man von einem neuen tief was über uns hinwegzieht! es soll ja immernoch leute geben die sich tatsächlich darüber freuen das immernoch so viel schnee liegt und fällt aber ich sags euch ganz ehrlich so langsam hab ich keine lust mehr durch den elenden matsch zu trampeln und immer wieder nasse socken einzufangen! irgendwann muss auch mal wieder schluss sein und die bienchen und blümchen könnten wieder aus den löchern kommen aber dieses ständige weiße vom himmel fallende zeug kann so gerne wieder verschwinden! aber mal ganz abgesehen davon habe ich die letzten 4 tage damit verbracht bio zu lernen und es scheint sogar ne ganze menge gebracht zu haben denn der lehrer war zufrieden und auch ich muss sagen das ich jetzt wieder ne ganze menge aufm kasten habe und mich auf neue sachen vorbereiten kann! zum beispiel auf morgen denn da kommt das nächste große event auf mich zu und lernen wäre da tatsächlich angebracht! deshalb werde ich mich auch schon wieder verabschieden und sagen noch feundlich grüßerli

1 Kommentar 3.2.10 14:24, kommentieren

das abi

hurra hurra es gab mal wieder zeugnisse! also versteht mich nicht falsch denn ich habe keine zeugnisse bekommen aber halt alle jahrgänge unter mir! aber was das wirklich beeindruckende daran ist das ich montag und dienstag einfach mal zeugnisferien habe obwohl ich ja gar keine bekommen habe! man schenkt mir also freizeit obwohl ich gar nichts dafür geleistet habe! also ein weiteres kuriosum in der geschichte der schule die ich nun schon im achten jahr besuche und so langsam auch schon müde werde! es war ein langer und steiniger weg bis zu diesem ziel aber nun ist es bald so weit! nur vorher muss ich noch ein bisschen was tun und es geht ja schon nächste woche mit den ersten wilden klausuren los! das bedeutet natürlich das ich mich jetzt erstmal aufs lernen konzentrieren muss und nicht mehr den ganzen tag relaxen kann! ich bin noch nicht ganz sicher ob ich dieser aufgabe gewachsen bin aber auf alle fälle bin ich schon jetzt bereit dafür den grundstein für meine zukunft zu legen! jetzt habe ich schon wieder so viel um den heißen brei herumgeredet das ich ganz vergessen habe was ich euch eigentlich mitteilen wollte aber ich denke das stört nicht sonderlich! also ich gebe dann mal ab und gehe in mein langes wochenende! grüßerli

29.1.10 11:24, kommentieren

das danach

ich habe euch die letzten tage etwas alleingelassen aber ich hatte dafür an sich ziemlich plausible gründe denn ich kam jeweils erst spät nach hause und wollte mich dann nur noch fix hinlegen ohne noch einen großen aufwand betreiben zu müssen! ich musste diese personenberichte schreiben die wir für unser abibuch verfassen müssen und das hat dann noch mehr zeit beansprucht als ich eigentlich eingeplant hatte! aber jetzt bin ich ja da und kann euch mal wieder von meinem bisherigen schultag berichten! in den ersten beiden stunden hatte ich einfach mal keine mission und hatte die ganze zeit den liveticker der australian open laufen! komischerweise haben sich meine lehrer mehr für den ticker interessiert als für irgendwelche anderen aktivitäten sodass man direkt neben mir auch einfach mal pokemon spielen konnte! wenn es interessiert federer hat gegen davidenko in 4 sätzen gewonnen und steht damit im halbfinale der australian open! die beiden anderen stunden sind nicht erwähnenswert und deshalb bin ich schon zu hause und konnte ein ü-ei verspeisen! leider war nur son komischer kreisel drin und keine figur die man verticken könnte! nachher weiß ich noch net was ich mache und danach werde ich mal wieder zum training fahren und meine körper abhärten! schließlich brauch ich ja bald wieder eine bikinifigur für die abifahrt damit ich nich so blass aussehe! also damit sage ich dann mal servus und grüßerli

1 Kommentar 27.1.10 11:56, kommentieren

die philosophie

und täglich grüßt das murmeltier! ich habe diese frage schonmal aufgeworfen aber ich denke das sich kaum jemand noch daran erinnert und deshalb fange ich noch einmal damit an! es geht dabei um die möglichkeit philosophie verständlicher zu machen! da gibt es diese berühmte frage danach ob ein baum wirklich umgefallen ist wenn es niemand gehört hat! zur aufklärung werde ich gleich kommen aber ich habe mir mal die mühe gemacht dieses beispiel etwas anschaulicher darzustellen! wenn ich auf dem klo war und gespült habe ... es aber niemand gehört hat ... habe ich dann wirklich gespült? die antwort auf solche fragen ist so einfach wie genial und deshalb müsste ich mich schämen wenn ich sie euch vorenthalten würde! die antwort liegt nämlich direkt in der frage selbst denn sowohl bei dem baum als auch bei dem klo steht das es tatsächlich passiert ist "[...] und gespült habe [...]" ! damit hat man bereits die antwort denn jeder der die frage stellt hat es offenbar selbst miterlebt womit dann die frage sehr einfach zu beantworten sein müsste! jeglicher versuch hier eine philosophische erklärung anzubringen muss im keim erstickt werden und sollte sofort verworfen werden! jetzt hab ich euch also mal wieder eine weißheit präsentiert und möchte damit dann auch ein gar wunderbares wochenende einleiten! ich hoffe ihr lasst es euch allen gutgehn und macht euch nicht zu viel stress! grüßerli

2 Kommentare 22.1.10 14:31, kommentieren

der schrecken

es ist als ob ich es geradezu beschworen hätte und das tut mir ziemlich leid das meine eigene familie sogar davon betroffen ist! ich spreche von dem zugunglück das gestern hier bei braunschweig passiert ist und beziehe mich mit meiner aussage auf meinen beitrag in dem ich davon sprach das ich noch nie mitbekommen habe wie jemand mal ein leben gerettet hat! meine schwester hat ein mädchen gerettet was eingeklemmt war weil sie noch vor feuerwehr und polizei vor ort und stelle war! ich muss damit also meinen eintrag revidieren denn nun kenne ich ja eine person die so etwas schon erlebt hat! was meine schulischen aktivitäten angeht habe ich mich heute wieder ein wenig zurückgelegt was bei -3°C auch nicht wirklich verwundern sollte! eigentlich war geplant nachher noch in die stadt zu gehen und danach ein freundschaftliches trinkgelage abzuhalten aber das wurde vom winde verweht denn der schnupfen hat wohl einen strich durch die rechnung gemacht! dann muss ich eben autralian open en masse schauen und nebenbei vielleicht das ein oder andere pils vernichten! also grüßerli

21.1.10 14:02, kommentieren

die verwirrung

ich habe heute mal so über einige filme nachgedacht in denen sich besondere dinge ereignen! zum beispiel hab ich dran gedacht das in vielen filmen irgendwie 2 freunde durch dick und dünn gehen weil der eine dem anderen mal das leben gerettet hat! das macht mich ziemlich stutzig denn das kommt offenbar häufiger vor als man es eigentlich annehmen sollte! ich meine kennt ihr jemandem der von sich behaupten kann das ihm schonmal das leben gerettet wurde? also zum einen ist es ja ein großes glück denn um gerettet zu werden muss man ja erstmal in gefahr sein und das wünsche ich natürlich keinem aber trotzdem wüsste ich nicht das mich schonmal jemand gesagt hat wie er ein leben gerettet hat oder wie es ihm gerettet wurde! ihr seht schon mit welchen mysterien ich mich immer wieder rumschlagen muss während ich eigentlich in der schule sitze und über wichtige dinge nachdenken sollte! aber heute musste ich ja eh nicht so lang in der schule bleiben deshalb hatte ich ne menge platz für solche gedanken und hab sie dann auch zugelassen! weiterhin hab ich rausgefunden das die deutschen teilnehmer bei den australian-open bis jetzt gar nicht so schlecht abschneiden und deshalb kann ich euch nur empfehlen so schnell wie möglich eurosport anzuschalten um euch dieses sportfest anzuschauen! nunja ich denke das reicht dann mal wieder für heute und deshalb wünsch ich ein kleines aber feines grüßerli

1 Kommentar 20.1.10 12:39, kommentieren

das fernsehen

"still! es geht was! (geht ab)" kennt ihr das wenn plötzlich so ein stau in eurem kopf entsteht und ihr einfach nicht wisst was genau ihr jetzt sagen sollt? aber ich habe euch ja versprochen das ich einen einblick in meine tv-aktivitäten gewähre und weil ich euch nicht enttäuschen will werde ich das jetzt einfach mal ganz unverfroren machen! also es kommt natürlich darauf an wann ich nach hause komme aber wir nehmen einfach mal an das es so gegen halb 2 passiert und ich so ca. um 14h mit dem essen fertig bin und dann zeit haben mich dem fernsehen zu witmen! nunja also so um kurz nach 2 kommt auf kabel 1 "rules of engagement" und davon etwa zwei folgen womit dann auch gleich erstmal nen kracher beginn und naja danach is dann erstmal nen bissle pause bis um kurz vor 4 auf tele 5 "one piece" kommt! nach einer einzigen folge dann schalte ich um auf rtl2 wo dann "hinterm sofa an der front" kommt und auch hiervon haben wir dann zwei folgen bis schließlich wieder ein höhepunkt des tages kommt und zwar wieder auf kabel 1 "two and a half men"! zwei ganze folgen später und bereits bauchschmerzen vor lachen muss dann erstmal wieder ne pause eingelegt werden und das auch noch eine ganze stunde bis um 19h "big brother" anfängt! man sollte meinen damit sei der tv-tag eigentlich schon vorbei aber auf rtl2 kommen schließlich noch die rtl2-news und dannach ein programm meiner wahl! heute werde ich danach erst eine pause machen und dann wieder auf pro7 "two and a half men" guckn! danach kann ich dann ganz beruhigt mit einem lächeln einschlafen! hiermit wünsche ich euch einen schönen tag und grüßerli

19.1.10 14:41, kommentieren